Welcome!

Sie ist da! Die kleine Romy. 49cm war sie bei ihrer Geburt groß und 3kg schwer.

DSC_4296kleni

Vielleicht erinnert ihr euch ja noch an das Babybauchshooting mit Nina, den Link dazu findet ihr hier:

http://photo-critic.me/2014/06/10/little-wonder/

Wie schön es ist, Mama zu sein, durfte ich nun auch in Bildern festhalten. Wir waren wieder an der Nahe unterwegs, auch wenn sich die Uferlandschaft mittlerweile ein wenig verändert hat. Ans Wasser kamen wir leider nicht mehr so richtig. Dafür war die Kleine zum Glück die ganze Zeit total brav – bis sie auf einmal richtig Hunger bekam. Aber so ganz ohne Babygeschrei ist es auch komisch finde ich. :) Herzliche Glückwünsche an Nina und Jörg zu der zuckersüßen kleinen Romy und vielen Dank für die Erlaubnis, die Bilder hier zu zeigen.

collage

Sarah, David und Luca

Der kleine Luca wäre doch das perfekte Anne-Geddes-Baby oder nicht? Wie selbstverständlich sitzt er in dem Weidenkorb und legt den Arm so lässig auf. Er ist einfach ein Bilderbuchkind! Das haben Sarah und David echt gut hingekriegt. Der alte Teddy ist noch ein Überbleibsel aus Davids Kindheit. Sarah mag ihn eigentlich gar nicht (“Das alte hässliche Ding!”). Aber auf dem Bild sieht es aus, als würden zwei alte Freunde nebeneinander sitzen – einfach süß. Wer hätte das noch vor ein paar Jahren gedacht, dass meine liebe Jugendfreundin jetzt eine kleine Familie hat. Ich gratuliere euch ganz herzlich zu diesem Wonneproppen!collage

Bilderbuchfamilie

Wie ihr vielleicht schon wisst, mache ich gerade meine Ausbildung zur Lehrerin am Gymnasium in Bad Kreuznach. Für die Fotografie habe ich leider dadurch viel weniger Zeit als ich mir wünschen würde. Jetzt in den Osterferien habe ich es endlich mal geschafft, die liegen gebliebenen Bilder aufzubereiten. Hier seht ihr die Familie von einem Kollegen von mir. Michael ist Lehrer für Physik und Mathe – also quasi genau das Gegenteil von meinen Fächern (Deutsch und ev. Religion). Trotzdem verstehen wir uns gut und ich habe mich sehr über die Shootinganfrage gefreut. Seine Frau Fatima ist auch Lehrerin. Nach dem Shooting haben wir uns dann noch über Fachliches ausgetauscht (Genau genommen habe ich über das Referendariat gejammert und die beiden haben mich getröstet). Geshootet habe ich schon wieder an der Roseninsel in Bad Kreuznach, aber im Frühling ist es dort auch einfach der Knaller. Die beiden Kinder Sofia und Benni waren total lieb und goldig. Durch den ganzen Park schallte es “Eeeeeeesther, machst du mal ein Foto, wie ich auf dem Ast sitze?” Danke für euer Vertrauen und das schöne Shooting.collage

 

 

 

A little fairytale

bild_034a

Extra aus Niederheimbach angereist kamen diese beiden süßen Mäuse mit ihrer Mama, um das letzte Family-Shooting für dieses Jahr bei mir zu machen. Mit Nelken im Haar habe ich Lina und Emma in meinem Garten geknipst, ganz schnell, damit die beiden nicht frieren. Bei dem tollen Motiv und dem schönen Sonnenlicht keine Kunst. Aber Claudia war ganz begeistert, dass sie so süß gekuschelt haben. “Man könnte grad meinen, die beiden würden sich verstehen!” :) Mein Highlight waren die Schmetterlingsflügel, die im Gegenlicht und in der frostigen Landschaft einfach zauberhaft an den Mädchen aussahen und so schön in den Advent passen. collage

Just a perfect Day

bild_109kleinFamilienshootings sind Glückssache. Gerade mit kleinen Kindern kann man eigentlich nie voraussagen, wie es wird, und man kann auch nicht viel planen. Wenn die Kleinen keine Lust haben, dann ist das eben so. Da hilft kein Bestechen und kein Bespaßen – dann wird eben gemotzt. Ich finde das ja gerade süß, die kleinen Motzgesichter auf den Fotos. Aber für die Eltern ist es natürlich schon schöner, ein fröhliches Kind auf dem Foto zu haben. :) Bei dem Shooting mit Familie Fuhr hat irgendwie alles gepasst. Sonne, gutgelaunte zuckersüße Kinder, und dann noch die Attraktion Traktor. Vielen Dank ihr vier für den schönen Nachmittag und dafür, dass ich die Bilder hier zeigen darf. collage